Fandom


Robbie Williams ist das 20. Kapitel der Känguru-Chroniken.

Inhalt Bearbeiten

Marc-Uwe erzählt dem Känguru ein wenig "unnützes Wissen", weil er sich fragt, warum er sich z.B. an die Tattoos von Robbie Williams oder die Adoptivkinder von Angelina Jolie erinnern kann, dafür aber für ihn wichtigere Dinge vergessen hat, z.B. den Vornamen seiner Oma.

Marc-Uwe stellt daher die Theorie auf, dass es Promiklatsch und ähnliches nur gibt, damit man dafür die wichtigen Informationen vergisst und sich keine kritischen Gedanken machen kann. Als er seine These dem Känguru erzählt, muss er jedoch feststellen, dass das Känguru stattdessen offenbar nur die Funfacts mitbekommen hat.
Robbie Williams Cannes 2015

Robbie Williams

Bedeutungen Bearbeiten

»Robbie Williams hat 18 Tattoos, unter anderem zwei Schwalben, die beide auf seinen Penis deuten, wenn dieser erigiert ist. [...] Verstehst du nicht? Swallow.«
Das englische Wort swallow kann sowohl "Schwalbe" als auch "schlucken" bedeuten.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.