Fandom


Marktlücke ist das 9. Kapitel der Känguru-Apokryphen.

InhaltBearbeiten

Marc-Uwe Kling liest Die Wunderhure in Wuppertal.

Das Känguru kommt herein und hat eine neue Geschäftsidee: Glückwunschkarten für Feinde. Nachdem Marc-Uwe kritisiert, dass das Känguru zur Marktforschung nur ihn und sich selbst befragt hat, schenkt es ihm die erste Karte.

Siehe auchBearbeiten

"Noch ne Geschätsidee", Episode 71 von "Neues vom Känguru".

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.