Fandom


Lost ist das 4. Kapitel der Känguru-Apokryphen.

InhaltBearbeiten

Das Känguru will eine Abkürzung durch den Tiergarten nehmen und verrirt sich mit Marc-Uwe. Die beiden machen ein Feuer. Es gibt eine Diskussion, ob der eine den anderen essen darf, wenn dieser erfriert.
Berlin Tiergarten Siegessäule Luftansicht

Der große Tiergarten in Berlin

Ein Mitarbeiter vom Ordnungsamt kommt und will den beiden einen Strafzettel verpassen. Als das Känguru fragt, ob dieser sich von seinen Freunden essen lassen würde, meint er, er habe keine Freunde, da er ja für das Ordnungsamt arbeitet, würde sich aber, wenn er welche hätte, jederzeit essen lassen.

Am Ende fragt das Känguru, ob es und der Mann Freunde werden wollen.

TitelBearbeiten

Lost ist englisch und bedeutet "verloren, verschollen".

Siehe auchBearbeiten

Dieses Kapitel erschien bereits in der Kurzgeschichtensammlung "Über Wachen und Schlafen".

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.