Fandom


Links vor rechts ist das 28. Kapitel der Känguru-Chroniken.

Inhalt Bearbeiten

Das Känguru versucht, Marc-Uwe zu einem seiner Auftritte zu fahren, obwohl es gar nicht Auto fahren kann: Es hatte seine Führerscheinprüfung abgebrochen, weil sein Fahrlehrer ihm nicht erklären konnte, warum Rechts vor links gilt und nicht Links vor rechts. Marc-Uwe und das Känguru geraten darüber in eine Diskussion, warum der Ausdruck "rechts" in der deutschen Sprache besser wegkommt als "links" (Recht haben, Recht sprechen, eine rechte Sache usw).

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.