Fandom


Kino ist das 10. Kapitel der Känguru-Chroniken.

InhaltBearbeiten

Das Känguru fragt Marc-Uwe, ob sie zusammen ins Kino gehen. Dieser ist zunächst skeptisch, da das Känguru erstens keine amerikanischen Filme mag, und zweitens, weil es auf dem Weg nach draußen den Müllbeutel mitnimmt.

Im Kino angekommen, stellt sich heraus, dass das Känguru eigentlich gar keine Lust auf einen Film hat, sondern sich nur einen Streich ausgedacht hatte: Als die beiden zu ihren Tickets einige Werbeflyer und Gutscheine ausgehändigt bekommen, stopft es den Müllbeutel mit den Worten "Ich habe Ihnen auch etwas von meinem Müll mitgebracht" in die Öffnung der Scheibe des Kartenhäuschens.

Siehe auchBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.