Das Kaenguru Wiki
Advertisement

König in Preußen ist das 27. Kapitel im 1. Buch der Känguru-Offenbarung.

Inhalt[]

Marc-Uwe und das Känguru unterhalten sich mit Friedrich-Wilhelm, der seit 15 Monaten Vater ist. Marc-Uwe hat es zwar schon wieder vergessen, aber sie haben ihren seinen Sohn Bartholomäus genannt. Jetzt wollen sie noch zwei Mädchen: Elisabeth und Margarethe. Die Abkürzungen wären dann so wie die der drei Kinder der Simpsons. Zwischendurch ließt das Känguru Die Welt ohne Eigenschaften, eine Trilogie ohne Adjektive, Marc-Uwe erzählt von den verschiedenen preußischen Adeligen mit dem Namen Friedrich-Wilhelm und wie demnach streng genommen das Kind heißen müsste und Friedrich-Wilhelm schläft.

Bedeutung[]

Titel[]

Der Titel ist eine Anspielung auf der Trilogie Der Mann ohne Eigenschaften von Robert Musil von 1930, in der sich die Titelfigur zu nichts ernsthaft bekennen mag.

Cover

Link[]

Advertisement