Das Kaenguru Wiki
Advertisement

Jesus ist der Sohn von Maria, die im Asozialen Netzwerk besser als Gott bekannt ist.

Jesus ist ein kleiner niedlicher Junge. Er wohnt gemeinsam mit Maria im gleichen Mietshaus wie Marc-Uwe und das Känguru. Jesus ist ein uneheliches Kind, dieses Detail ist Maria allerdings peinlich.

Maria hat ihn Jesus genannt, weil sie das aufgrund ihres eigenen Namens witzig fand. Sie ist Veganerin, verlangt aber nicht von ihrem Sohn, dass er genauso leben muss. Deswegen hat sie immer eine Packung Eier für ihn im Kühlschrank. Außerdem hat sie ihm beigebracht, dass er nicht auf alles hören muss, was man ihm sagt.

Jesus taucht nur einmal persönlich auf: Im Kapitel "Kleine Künstler" kommen er und Maria zu Marc-Uwes Geburtstagsparty.

Advertisement