Fandom


Der Tod des Marquis de Camembert ist das 21. Kapitel der Känguru-Apokryphen.

InhaltBearbeiten

Marc-Uwe und das Känguru sitzen auf einer Treppe und unterhalten sich. Sie werden von einem vorkommenden Sicherheitsmann unhöflich darauf hingewiesen, dass sie dort nicht zu sitzen haben.

Das Känguru erklärt dem Sicherheitsmann, woher das Wort "höflich" kommt und erzählt die Geschichte, wie es zum Tod des Marquis de Camembert gekommen ist. Danach erfährt der Sicherheitsmann, dass die Geschichte aber nicht wahr sein kann, weil der menschliche Körper eine eingebaute Schutzfunktion gegen das Sterben aus Höflichkeit hat ("Es ist nicht lebensgefährlich, ein wenig freundlich zu sein") und bekommt einen Tritt zwischen die Beine.

Siehe auchBearbeiten

"Treppenwitz", Folge 99 von "Neues vom Känguru".

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.