FANDOM


Das duale System ist das 20. Kapitel des ersten Buches der Känguru-Offenbarung.

InhaltBearbeiten

Marc-Uwe und das Känguru treffen sich in Hertas Wohnung, die sich als inoffizielle Kneipe in einen wahren Touristenmagneten verwandelt hat. Dort beratschlagen sie, wie sie an den Pinguin herankommen wollen, der sich offenbar in einer privaten Wohngegend niedergelassen hat.

Marc-Uwe berichtet, dass er oft gefragt wird, ob das Känguru männlich oder weiblich sei. Denn einerseits verhält es sich oft männlich-machohaft (auch in diesem Gespräch), andererseits haben nur weibliche Kängurus einen Beutel. Das Känguru bleibt ihm die Antwort schuldig. Marc-Uwe selbst wirkt in dem Gespräch sehr sensibel und feminin.

BedeutungenBearbeiten

  • Der Satz, den der spanische Tourist ausspricht, bedeutet übersetzt: "Schau mal! Das Känguru! Alter Schwede! Wir haben das Buch gelesen!" Zumindest wenn man ihn wörtlich übersetzt, denn im Spanischen gibt es den idiomatischen Ausdruck "sueco viejo" für Verwunderung nicht.
  • Das Känguru stichelt, Marc-Uwe könne sein Buch ja "Warum Kängurus nie zuhören und Marc-Uwes schlecht einparken" nennen. Dies ist eine Anspielung auf den Ratgeber "Warum Männer nicht zuhören und Frauen schlecht einparken" von Allan und Barbara Pease, der sich u.a. mit der Kommunikation zwischen Mann und Frau befasst.
    Übrigens ist Marc-Uwe nicht beim Ein-, sondern beim Ausparken gegen eine Eiche gefahren, wie man in den Känguru-Apokryphen erfährt.
  • »Hinter jedem erfolgreichen Känguru steht en starker Kleinkünstler.«
    Auch dieser Kommentar ist eine Anspielung auf Geschlechterrollen. Ursprünglich heißt diese Redensart: Hinter jedem erfolgreichen Mann steht eine starke Frau.

Falsch zugeordnetes ZitatBearbeiten

Jedes Publikum kriegt die Vorstellung, die es verdient.“ - Mario Barth

  • Originalzitat von Curt Goetz

Running GagsBearbeiten

  • Marc-Uwe und Herta begrüßen sich mit dem geheimen Handschlag des Asozialen Netzwerks. Das Känguru findet die Geste vollkommen unangemessen für seine Organisation (siehe "Zentralkomitee").

Siehe auchBearbeiten

  • "Das duale System", Folge 181 von "Neues vom Känguru".
  • Wie Marc-Uwe mit dem Auto gegen eine Eiche gefahren ist, kann man im Kapitel "Die Wette" nachlesen/hören.
  • Das Känguru trägt im Kapitel "Louie" tatsächlich einen rosafarbenen Tutu und liest ein Wendy-Heft.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.