Das Kaenguru Wiki
Advertisement

Bad Bank (oder Kleinere Unregelmäßigkeiten) ist das 39. Kapitel des Känguru-Manifests.

Marc-Uwe Kling löst sein Bankkoton auf, um das Geld bei einer Good-Bank anzulegen, die nur Bio-Bauern aus der Uckermark finanziert. Die Idee ist allerdings nur qualitativ gut, nicht quantitativ, da Marc-Uwe nur 54,43 € auf seinem Konto hat.


Bedeutungen[]

Titel[]

Ein "Bad Bank" ist eine Abwicklungsbank für Zahlungsschwierigkeiten und notleidende Kredite.

40px-Wikipedialogo.png
Wikipediaartikel:
„Bad Bank“

Zitat[]

"Schön, die Phönizier haben das Geld erfunden. Aber warum so wenig?" -Buddha

  • Originalzitat fälschlicherweise Johann N. Nestroy zugeschrieben, tatsächlich von Marian Załucki (Q)

Gedicht[]

Benjamin, das Rüsseltier, floh aus seinem Gehege,

er dachte sich nichts Böses dabei, ging einfach seiner Wege,

doch erklärte man ihn darauf sofort zum Problemelefeant,

auf seinem Grabstein steht, war nicht systemrelevant

—Marc-Uwe

Die Lieder der Notenbanker[]

Marc-Uwe singt das Lied der Notenbanker, eine Variation des Titelliedes der Pippi-Langstrumpf-Fernsehserie, aber erst nachdem das Känguru alternative Vorschläge geäußert hat.

Advertisement