Fandom


Art. 2.0 ist das 65. Kapitel der Känguru-Chroniken.

Mar-Uwe Kling und das Känguru sind im Musem für moderne Kunst, das jetzt "MyMuseum" heißt. Gemäß dem neuen Museumskonzept kann jeder Besucher mit Post-its unter den Kunstwerken Kommentare hinterlassen.

Diese sind wie Internetkommentare gefasst recht niveaulos, worüber sich das Känguru aufregt und mit Post-its eine Diskussion startet.

Im Anschluss zu dem Kapitel gibt es Kommentare zu diesem, unter anderem von Orthograpiechecker und Penispumpenshop24.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.