Fandom


Über Wachen und Schlafen: Systemrelevanter Humor. Das Lesedünenbuch. ist ein von den Mitgliedern der Lesedüne erstelltes Buch.

Klappentext

»Über Wachen und Schlafen« ist ein post-post-ironisches Drama der Absurditäten. Da wird das Überwachungsmikrofon in den eigenen vier Wänden zum vertrauensvollen Gesprächspartner, ein kommunistisches Känguru verfasst Elegien auf die Höflichkeit, ein Schläfer radiert die wache Welt aus, längst vergessene Kindheitserinnerungen warten am Gepäckband im Flughafen und am Ende steht die Geburt des Outdoor-Autors in Multifunktions-Kleidung. Die Lesedüne: satirische Kurzgeschichten, komische Gedichte, systemrelevanter Humor.


Alle Känguru-Geschichten aus Über Wachen und Schlafen finden sich auch in den Känguru-Apokryphen.

Hinweis: Auch das 44. Kapitel des Kängurru-Manifests heißt Über Wachen und Schlafen. Zur Kapitelseite hier.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.